Versicherung-Checklist.de
 

Versicherungen im Alltag - richtig versichert in die Zukunft

Rund um die Uhr können sich im täglichen Leben Schadensfälle ereignen. Je nach Größe des aufgetretenen Schadens können vor allem die finanziellen Folgen enorm sein, die in der Regel der Schadensverursacher tragen muss. Um die Risiken und die daraus resultierenden Kosten abzufedern, bieten sich entsprechende Versicherungen an.

Kfz-Versicherung
Kfz-Versicherung Unser Versicherungsvergleich hilft Ihnen eine günstige Autoversicherung zu finden. Jetzt vergleichen und sparen!

Mehr Informationen
 
Baufinanzierung
Baufinanzierung Mit der passenden Baufinanzierung in die eigenen vier Wände. Online beantragen und profitieren.

Mehr Informationen
 
Private Krankenversicherung
Private Krankenversicherung Rundum abgesichert! Die private Krankenversicherung mit ihren niedrigen Beiträgen macht es für Sie möglich.

Mehr Informationen

Kredit
Kredit Erfüllen Sie sich Ihre Träume! Vergleichen Sie Ratenkredite mit unserem online Kreditvergleich.

Mehr Informationen
 
Tagesgeld
Tagesgeld Profitieren Sie bei Ihrer Kapitalanlage in Tagesgeld von täglicher Verfügbarkeit und attraktiven Zinsen.

Mehr Informationen
 
Riester-Rente
Riesterrente Die Riester-Rente: Staatliche Förderung bei günstigen Beiträgen. Mit Sicherheit im Alter profitieren.

Mehr Informationen

 

Versicherungen sind zweckmäßig

In Deutschland gibt es neben den Sozialversicherungen, die für die meisten Arbeitnehmer Pflichtversicherungen sind, auch zahlreiche Individualversicherungen mit denen sich jeder privat gegen Risiken absichern kann. Die Notwendigkeit einer Versicherung ergibt sich aus den jeweiligen Lebensumständen. Beispielsweise benötigen Singles andere Versicherungen als Familien mit Kindern oder Rentner.

Versicherungen können in der Regel für verschiedene Bedürfnisse abgeschlossen werden. Zum einen kann damit ein größerer Kapitalbetrag zur Vorsorge aufgebaut werden, zum Beispiel für die Zeit nach dem Berufsleben. Mit einer Versicherung können auch finanzielle Ansprüche anderer Personen abgedeckt werden, wenn der Versicherte eine Schuld dafür trägt. Im gleichen Maße kann bei selbst verschuldeten Schadensfällen auch der eigene Besitz durch eine Versicherung geschützt werden. Die vierte Option ist die Sicherung eines regelmäßigen Einkommens durch Versicherungen in Form von Rentenzahlungen.

Sach- und Personenversicherungen nach Bedarf

Bedarfsanalyse

Versicherungen lassen sich unterscheiden nach Sach- und Personenversicherungen. Sachversicherungen können beispielsweise abgeschlossen werden für ein Auto, die Wohnungsausstattung oder eine Immobilie. Personenversicherungen können abgeschlossen werden für den Erlebensfall zur eigenen finanziellen Absicherung oder für den Todesfall der versicherten Person, um damit die hinterbliebene Familie abzusichern.

Vor dem Vertragsabschluss ist ein Bedarfs-Check zu empfehlen. Zum einen lassen sich damit alle Risiken optimal analysieren und absichern. Zum anderen wird durch einen passgenauen Versicherungsschutz eine Unter- oder Doppelversicherung vermieden. Generell lohnt im Vorfeld eines Versicherungsabschluss ein Preis- und Leistungsvergleich verschiedener Anbieter, da die Unternehmen sich bezüglich der Prämien, der Bedingungen, aber auch bei der Qualität der Schadensregulierung stark voneinander unterscheiden.

Jeder Versicherte sollte auch seine eigenen Präferenzen bei der Frage nach dem Service der Versicherung berücksichtigen. Direktversicherungen, die ihre Policen vorwiegend über das Internet oder telefonisch anbieten, sind meist preiswerter, verfügen aber nicht über ein Filialnetz mit Beratern. Im Schadensfall können Direktversicherung in der Regel nur telefonisch kontaktiert werden, während Großversicherungen Schadensmeldungen auch über ihre Berater vor Ort entgegennehmen.

Die wichtigsten Versicherungen für jede Lebenslage

Aufgrund gesetzlicher Änderungen sollten Singles und Berufsstarter bereits frühzeitig mit der Altersvorsorge für die Rente beginnen und in eine Lebensversicherung oder eine Rentenversicherung einzahlen. Bei einer Kombination mit Fondsbindung können höhere Auszahlungssummen erzielt werden. Zur Einkommenssicherung ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung besonders sinnvoll, da der Staat bei Personen, die nach dem 01.01.1961 geboren wurden, die staatliche Unterstützung enorm reduziert hat.

Familien sollten für ihr Zuhause eine Hausratversicherung abschließen, um sich nach einem Brand oder einem anderen Schaden wieder neu einrichten zu können. Wenn Kinder vorhanden sind, ist eine Risikolebensversicherung sehr wichtig, um im Todesfall den Partner und die Kinder finanziell sicher zustellen. Wenn Wohneigentum vorhanden ist, kann dieses mit einer Wohngebäudeversicherung gegen Feuer-, Wetter oder Wasserschäden abgesichert werden.

Im Alter ist eine Unfallversicherung ratsam. Mit der Kapitalsumme, die nach einem Unfall bei Invalidität ausgezahlt wird, können beispielsweise Umbauten am Haus oder in der Wohnung finanziert werden. Mit einer zusätzlichen Pflegeversicherung können im Alter Pflegeleistungen bezahlt werden, die über die gesetzliche Pflegeversicherung hinausgehen.

Versicherungsfrage? Im Forum finden Sie Antworten rund ums Thema Versicherungen.

» zum Forum

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
informieren, vergleichen und sparen
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. OK Datenschutz