Versicherung-Checklist.de
 
Frage
Frage
von Bremer am 13.04.2017, 14.56 Uhr

Muss man in Deutschland eine private Haftpflichtversicherung haben?

Ist es Pflicht in Deutschland eine private Haftpflichtversicherung zu haben? Oder braucht man eine Haftpflicht nicht zwangsläufig? Wie wichtig ist eine Haftpflichtversicherung?

Antwort
Antwort
von Karl Scherz am 04.05.2017, 14.26 Uhr
Eine private Haftpflichtversicherung ist in Deutschland keine Pflicht, jedoch sehr wichtig für den persönlichen Versicherungsschutz. Ich für meinen Teil kann nur dazu raten, weil dich eine Privathaftpflicht in allen Schadensfällen absichert. Fährst du beispielsweise unabsichtlich ein Kind mit dem Fahrrad an, und das Kind trägt einen Schaden davon, sichert dich diese Versicherung finanziell ab. Die private Haftpflichtversicherung ist essentiell wichtig für einen guten Versicherungsschutz. Sie deckt Schäden durch Unfälle ab, die nicht absichtlich entstanden sind. Daher ist sie empfehlenswert, auch wenn dich der Gesetzgeber nicht zum Abschluß einer privaten Haftpflichtversicherung verpflichtet.
Antwort hilfreich?
hilfreich
nicht hilfreich

Antwort
Antwort
von Margot Beser am 18.04.2017, 09.58 Uhr
Heutzutage gibt es sehr viele verschiedene Versicherungen. Einige sind gesetzlich vorgeschrieben, wie zum Beispiel eine Kfz-Versicherung bei Besitz eines Autos, manche allerdings nicht - so auch die private Haftpflicht. Trotzdem ist diese sehr sinnvoll!

Die private Haftpflichtversicherung ist in Deutschland nicht gesetzlich vorgeschrieben und man braucht sie nicht zwangsläufig. Trotzdem gilt sie als die wichtigste Versicherung für jeden Erwachsenen. Das Gesetzt schreibt vor, dass man für den Schaden, der an einer anderen Person entstanden ist, haften muss, wenn man selbst die Schuld dafür trägt. Da man schnell in solch eine Situation geraten kann, ist es sinnvoll, eine private Haftpflichtversicherung abzuschließen. Zu ihrer Grundversicherung gehört die Regulierung von Sach-, Personen- und Mietschäden. Es können zusätzliche Leistungen gegen einen höheren Beitrag in die Versicherung eingebunden werden.

Etwa sechzig Prozent der Deutschen haben eine Haftpflichtversicherung. Vor allem ist die Versicherung bei Familien sinnvoll, denn bei Kindern können sehr schnell Schäden entstehen, für die sich die Haftpflichtversicherung einsetzt. Aber auch für Menschen, die alleine leben, ist eine private Haftpflicht gut, denn ohne die Versicherung kann es sein, dass Sie aufgrund eines Schadens lebenslänglich zahlen müssen. Da ist es sinnvoll, stattdessen eine Privat-Haftpflichtversicherung abzuschließen, zumal sie jährlich im Durchschnitt weniger als 50 Euro kostet.
Antwort hilfreich?
hilfreich
nicht hilfreich
Weitere Themen ...

Die im Versicherungsforum veröffentlichten Beiträge sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User.
Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.
informieren, vergleichen und sparen
Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Indem Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK Datenschutz