Versicherung-Checklist.de
 

Neue Antworten

Antwort von maikschaefer42 am 03.09.2018, 14.26 Uhr
Es ist sinnvoll versichert zu sein. Die einzigen Versicherungen, die man wirklich gut gebrauchen kann sind zum einen die Krankenversicherung und zum anderen die Kfz-Versicherung für das Auto ...
Antwort von Martin Pöllner am 09.08.2018, 14.08 Uhr
Am 09.07. sind mit der Beurkundung beim Notar alle Pflichten auf Sie als Käufer übergegangen. D.h. Sie sind als neuer Eigentümer für die Gebäudeversicherung verantwortlich. Kümmern Sie sich daher ...
Antwort von Bernhard Weissgräber am 16.04.2018, 10.38 Uhr
Extra Krankenkassen für Studenten gibt es nicht, nein. Sie können bei Ihrer Krankenkasse spezielle Tarife für Studenten zur Krankenversicherung anfragen. Alle Krankenkassen bieten vergünstige ...
Antwort von geizi am 12.09.2017, 16.33 Uhr
Das hängt natürlich sehr davon ab, wie die eigenen Umstände aussehen: wer allein lebend ist, der braucht zum Beispiel gar keine Risikolebensversicherung. Eine RLV lohnt sich besonder bei jungen ...
Antwort von ThomasP am 29.08.2017, 14.43 Uhr
Versicherungen gibt es wie Sand am Meer! Viele sind nicht wirklich sinnvoll. Welche Versicherungen tatsächlich wichtig und notwendig sind: Private Haftpflichtversicherung Eine der ...
Antwort von Peer Kuttner am 25.08.2017, 10.24 Uhr
Wohnmobile zählen zu den Kraftfahrzeugen und werden als solche besteuert. Die Steuer bei Wohnwagen richtet sich nach seinem Gewicht. Sie beträgt jährlich höchstens 373 Euro. Eine ...
Antwort von Steffi23 am 21.08.2017, 08.27 Uhr
Vielen Dank für Ihre Antwort. Wissen Sie auch wie das bei Hausrat- und Haftlichversicherung ist, wenn ich ihn mit eintragen lasse? Danke.
Antwort von Nanunana am 31.07.2017, 17.13 Uhr
Da wirst du wohl auf dem Schaden sitzen bleiben und selbst zahlen müssen. Kann mir nicht vorstellen, dass es eine Versicherung gibt, die einen Schaden ohne gültige Fahrerlaubnis reguliert.
Antwort von Karl Scherz am 04.05.2017, 14.26 Uhr
Eine private Haftpflichtversicherung ist in Deutschland keine Pflicht, jedoch sehr wichtig für den persönlichen Versicherungsschutz. Ich für meinen Teil kann nur dazu raten, weil dich eine ...
Antwort von Bernhard Weissgräber am 04.05.2017, 11.26 Uhr
Für Ihre Frage "Was ist zu beachten" beim Thema private Haftpflichtversicherung hilft eine Checkliste von der Verbraucherzentrale, Sie finden sie hier (Link: ...
Antwort von Martin Schulz am 03.05.2017, 09.00 Uhr
Die Hausrat- und Haftpflichtversicherung sind die ersten Versicherungen, die Sie in Erwägung ziehen sollten. Viele Schäden geschehen im Haushalt, wo die Hausratversicherung greift. Doch auch im ...
Antwort von anini am 26.01.2017, 10.06 Uhr
Was viele übrigens gar nicht wissen: Als Student hast du natürlich ebenfalls die freie Wahl zwischen gesetzlicher und privater Krankenversicherung. Studenten haben nach Aufnahme des Studiums drei ...
Antwort von MBassermann am 12.01.2017, 11.51 Uhr
Ich gehe davon aus, dass sich Ihre Frage direkt auf ein Produkt einer der größten Versicherungen bezieht. Dieses wird aus verschiedenen Gründen von Verbraucherschützern kritisiert, auch im - ...
Antwort von pit am 16.12.2016, 18.49 Uhr
Vielen Dank für ihre Beratung. Ich werde dieses Schreiben an die AXA nächste Woche verfassen und auch absenden. Werde denen auch die unmögliche damalige unprofessionelle Beratung bei der ...
Antwort von Keeke am 12.12.2016, 13.38 Uhr
Nach dem heutigen Stand Dezember 2016 sind die Zinsen für Tagesgeldkonten auf einem wirklichen Tiefststand von im Schnitt 0,6 % angelangt. Auf der Suche nach Alternativen habe ich mich vor einigen ...
Antwort von Keeke am 12.12.2016, 13.30 Uhr
Leider ist das rechtlich machbar. Tut mir leid für Sie. In diesem Fall das Gegenteil zu beweisen sehe ich als äußerst schwierig an.
Antwort von Keeke am 12.12.2016, 13.28 Uhr
Leider ist das rechtens. Meine persönliche Meinung ist, dass das nicht in Ordnung ist aber rechtlich leider möglich.
Antwort von Keeke am 12.12.2016, 13.25 Uhr
Von Riester-Verträgen ist und bleibt abzuraten. Der einzige der davon was hat ist der Versicherer. Es lohnt sich für dich einfach nicht. Riester ist ein Wunschprojekt. Es gibt genügend andere ...
Antwort von Keeke am 12.12.2016, 13.23 Uhr
Das ist auf jedenfall möglich. Habe das ebenfalls durchgeführt. Das einzige unschöne ist, dass du nicht du nur so viele unfallfreie Jahre angerechnet bekommst wie du ebenfalls im Besitz deines ...
Antwort von Keeke am 08.12.2016, 12.34 Uhr
Da brauchst du dir gar nicht die Mühe machen. Deine Hausrat wird diesen Schaden nicht übernehmen. Dein Kumpel muss dies bei seiner eigenen Haftpflichtversicherung anzeigen. Diese zahlt dir den ...
Antwort von Keeke am 08.12.2016, 12.29 Uhr
Frist steht in der Regel auf dem Erhöhungsschreiben unten oder hinten mit drauf. Hatte bisher immer Frist zum 31.12.XXXX. Du schreibst einfach eine außerordentliche Kündigung wegen ...
informieren, vergleichen und sparen
Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Indem Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK Datenschutz