Versicherung-Checklist.de
 

Reiseversicherung

Viele Deutsche nehmen sich bei der Urlaubsplanung besonders viel Zeit, schließlich sind die arbeitsfreien Wochen im Jahr für viele Menschen besonders wertvoll und sollen deshalb auch so angenehm und so problemlos wie möglich verbracht werden. Zu den wichtigen Vorbereitungen zählen deshalb nicht nur die Reisebuchung und das Kofferpacken, sondern auch die richtige Absicherung. Zu den häufig auftretenden Reise-Risiken gehören eine Erkrankung, die Stornierung oder der Abbruch einer Reise und verlorenes Gepäck.

Krankenschutz ist besonders wichtig

Wenn der Urlaub nicht in Deutschland verbracht wird, ist der Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung besonders zu empfehlen. Denn die reguläre Absicherung der gesetzlichen Krankenversicherung endet an den Grenzen zu den Nachbarländern. Innerhalb Europas und zu allen Staaten mit einem Sozialversicherungsabkommen, können die meisten Grundleistungen noch genutzt werden bzw. werden durch die Kassen in der Höhe ersetzt, wie sie auch in Deutschland gezahlt werden würden. Wer allerdings in Länder außerhalb der Europäischen Union reist, sollte sich unbedingt privat für die Auslandsreise versichern.

Nur eingeschränkte Leistungen

Im Umfang der gesetzlichen Krankenkassen sind beispielsweise generell keine Kranken-Rücktransporte enthalten. Wer im Ausland einen Unfall hat - sei es in den Bergen beim Wandern oder beim Skifahren - und nicht selbst die Heimreise antreten kann, kann den Rücktransport der privaten Auslandsreisekrankenversicherung nutzen. Ein solcher Rücktransport kostet schnell ein paar tausend Euro und kann selten aus den eignen finanziellen Rücklagen beglichen werden.

Eine Reiseversicherung für den Krankheitsfall im Ausland bietet auch persönliche Hilfe sowie Rat und Tat, wenn es zu einer Erkrankung kommt. Fast alle Versicherer bieten einen 24-Stunden-Notfall-Service per Telefon an, der beispielsweise deutschsprachige Ärzte oder in der Nähe liegende Krankenhäuser vermittelt. Oft verlangen Krankenhäuser und Ärzte auch einen Vorschuss in bar, da Patienten im Ausland oft wie Privatpatienten behandelt werden. Eine Kranken-Reiseversicherung organisiert die eventuell erforderlichen Kostenübernahmen.

Integrierte Reiseversicherungen

Die Policen für eine Reiseversicherung können zum einen als Einzelvertrag oder als Jahresvertrag abgeschlossen werden. Bei der zweiten Variante gilt der Versicherungsschein für alle Reisen innerhalb eines Jahres. Wer oft verreist kann damit Geld sparen, denn Jahrespolicen sind gegenüber Einzelpolicen preiswerter. Einzelpolicen kosten meist nur einige Cent am Tag und können für mehre Familienmitglieder zusammen abgeschlossen werden.

Auslandsreisekrankenversicherungen und andere Reiseversicherungen sind auch häufig Bestandteil von Gold Kreditkarten. Damit kann der Abschluss einer separaten Versicherung entfallen. Die Kartengesellschaften bieten dazu meist einen 24-Notfallservice an, der weltweit weiterhilft. Vor einer Reise empfiehlt sich jedoch ein Blick in die Versicherungsbedingungen der Kreditkarte, denn unter Umständen gilt der Versicherungsschutz nur für den Karteninhaber allein und wenn die Reise mit der Karte bezahlt wurde.

Reiseversicherungen, die Kosten erstatten

Der Abbruch einer Reise ist meist sehr ärgerlich. Gründe dafür können eine Erkrankung oder ein Vorfall in der Familie in Deutschland sein. Mit einer Reiseabbruchversicherung werden Kosten für nicht durchgeführte Reiseleistungen erstattet. Teuer sind auch Stornokosten, besonders wenn ein Urlaub sehr kurz vor dem Reisetermin abgesagt werden muss. Entsprechend der jeweiligen Versicherungsbedingungen werden durch eine Reiserücktrittsversicherung die anfallenden Stornokosten erstattet. Ärgerlich ist auch fehlendes Gepäck, das auf dem Flug abhanden gekommen ist oder gestohlen wurde. Durch eine Reisegepäckversicherung werden verlorene oder beschädigte Gepäckstücke bis zur vereinbarten Summe ersetzt.

Versicherungsfrage? Im Forum finden Sie Antworten rund ums Thema Versicherungen.

» zum Forum

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
informieren, vergleichen und sparen
Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Indem Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK Datenschutz